Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow

Stellenangebot Sozialpädagoge/-in in Teilzeit für die Fachberatung in der Kindertagespflege

Wir sind ein freier Träger der Jugendhilfe und in Delegation des Kreisjugendamtes in der Qualifizierung, Vermittlung, Beratung und Begleitung von Tagesmüttern und Tagesvätern tätig. In einem dynamischen Arbeitsumfeld bieten wir ein engagiertes Team und ein angenehmes Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 1.02.2018 eine/-n Sozialpädagoge/-in mit einem Stellenumfang von 65%. Das Aufgabenfeld umfasst folgende Schwerpunkte:
1. Eignungsfeststellungsverfahren für Tagespflegepersonen: Erstinformationsgespräch, Hausbesuch, schriftliche Stellungnahme an das KJA zur Pflegeerlaubniserteilung
2. Beratung von Eltern zum Platzangebot in der Kindertagespflege, über Zuschussmöglichkeiten der wirtschaftlichen Jugendhilfe und ggf. der Gemeinde
3. Vermittlung, Beratung und Begleitung der Tagespflegeverhältnisse
4. Angebote für den fachlichen Austausch von Tagespflegepersonen und Weiterbildungsangebote
5. Werbung neuer Tagespflegepersonen
6. Enge Kooperation mit dem Kreisjugendamt, insbesondere der wirtschaftlichen Jugendhilfe
7. Kooperation mit den Gemeinden, Bürgermeistern, Gemeinderäten und anderen Kooperationspartnern vor Ort
8. Teilnahme an Teamsitzungen
9. Teilnahme an landkreisinternen Arbeitskreisen, Teilnahme an überörtlichen Arbeitskreisen und Teilnahme an Fortbildungen nach Absprache im Team und mit der Geschäftsstellenleitung

Wir freuen uns auf eine/-n engagierte/-n Mitarbeiter/-in mit praktischen Erfahrungen in der persönlichen Beratung von Familien und in der Übernahme von Verwaltungstätigkeiten. Wir wünschen uns Eigeninitiative, Organisationstalent, Flexibilität, selbständiges und zuverlässiges Arbeiten. Ein PKW zur Wahrnehmung von Beratungsterminen vor Ort ist zwingend erforderlich.
Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVöD.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Email an:
Bettina Bechtold-Schroff
bs@tmv-gp.de